Inhalt

Organspende

Keine doppelte Widerspruchslösung


Bildcopyright:Natalia Bratslavsky / Fotolia-ID: 77326

Der Bundestag hat die Einführung einer doppelten Widerspruchslösung für Organspenden abgelehnt. Bundesbürger sollen künftig aber stärker zu einer konkreten Entscheidung über Organspenden bewegt werden.

Der Bundestag beschloss dazu den Entwurf einer Abgeordnetengruppe um Grünen-Chefin Annalena Baerbock, der dafür unter anderem Hinweise zum Abholen eines neuen Ausweises vorsieht.