Inhalt

Studenten

Neuer Beitrag durch BaföG-Anpassung


Bildcopyright: Lorado / iStockfoto-ID: 1216377964

Die Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung der Studenten berechnen sich ausgehend vom jeweils aktuellen BAföG-Bedarfssatz. Da dieser zum 1. August 2020 erhöht wurde, gilt mit Beginn des darauf folgenden Semesters am 1. Oktober 2020 ein Betrag von 752 Euro als beitragspflichtige Einnahme (bisher 744 Euro).

Für Versicherte der BKK W&F bedeutet dies eine Erhöhung um 92 Cent zur Kranken- und 25 Cent (27 Ct. ohne Kinder) zur Pflegeversicherung auf einen Gesamtbeitrag von 110,24 Euro (112,12 Euro für Kinderlose).


Kategorie:  

Bonusprogramme ab 2021

Gesetzliche Neuregelung

weiterlesen  

Kategorie:  

Neu: TeleArzt

Angebot in Hessen

weiterlesen